Sonnenschutz = Männersache

Johannes Müller mit Sonnenschutz, Foto: Florian Mori„Sonnencreme? Nein, brauch ich nicht. Will ich nicht.“ Diese Einstellung zum Thema Sonnenschutz ist bei Männern häufig zu hören. Verständlicherweise. Denn die meisten Männer „bedienen“ sich bei den Sonnenpflegeprodukten aus dem Vorrat ihrer weiblichen Mitbewohnerinnen – und hören letztendlich irgendwann ganz damit auf, sich einzucremen, weil sich diese Mittel verdammt schwer verteilen lassen, kaum einziehen und einen unangenehmen Fettfilm auf der Haut hinterlassen.

„Sonnenschutz = Männersache“ weiterlesen

Sonnenschutz aus der Apotheke – Vertrauenssache

Johannes Müller mit Mitarbeiterinnen und Sonnenschutz, Foto: Florian MoriNach dem langen, dunklen Winter und dem wechselhaften, teilweise verregneten Frühling sehnen wir uns nach wärmenden Sonnenstrahlen, die gut für Körper und Seele sind. Die Sonne tut uns sehr gut, baut in unserem Organismus das Vitamin D auf, das äußerst wichtig für unseren Knochenbau und unsere Stimmung ist. Auf der anderen Seite können jedoch die UVA- und UVB- Strahlen des Sonnenlichts unsere Zellen schädigen. UVA-Strahlen können sogar Krebs hervorrufen, deshalb ist es wichtig, auf guten Sonnenschutz zu achten.

„Sonnenschutz aus der Apotheke – Vertrauenssache“ weiterlesen